Klimajünger aufgepasst: CO² Begasungsanlagen für Bäume

Na wenn da nicht mal dem letzten verklebten Klimaschwindelverarschungsopfer das getrübte Auge aufgeht:

CO2 Duschen für Waldbäume

19.10.2019

Im Kranzberger Forst bei Freising entstand ein Freiluftlabor.
Erforscht werden Bäume, wie sie auf extreme Trockenheit reagieren. Bei der Erforschung kommen CO2 Duschen zum Einsatz.
Kurzer Ausschnitt aus der BR Sendung vom 07.07.2019

Um das CO2, angeblich das „Klima-Treibhausgas“, ist inzwischen ein erbitterter Kulturkampf im Gange.
Die Erde erfuhr seit je her stets intensive Klimaveränderungen.
Z.B. vor 30 000 Jahren schwankte das Klima in Europa um bis zu 10° C. Und im Mittelalter war es rund 1°C wärmer als heute.

Zwischen 1920 und 1940 nahm die Temperatur um rund 0,4°C zu und zwischen 1940 und 1975 um 0,2°C ab. In den 70ger wurde bereits der Anbruch einer neuen Eiszeit propagiert. Bis 1998 nahm die Temperatur dann wieder um 0,5°C zu und hat sich seitdem auf einem recht festen Niveau gehalten.
Man betrachte dazu die Dürre in Mitteleuropa im Jahre 1540, katastrophaler Hitzesommer, 11 Monate ohne Regen!

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 70 Bewertungen, 14 Stimmen)
Loading...