Unfassbar! EU-Beschluss: Grundrechte für alle Afrikaner ?!

ddbNews R.

Erst vor wenigen Tagen haben wir über Grundrecht und Menschenrechte geschrieben und das es zweierlei davon gibt.

Zweierlei Menschenrecht???

 

Hier nun kommt der weitere Beweis für die Untergrabung der Menschenrechte vor allem für Weiße und Europäer.

Im September 2019 verabschiedete das EU-Parlament mehrheitlich einen Entschließung zu den „Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa“. Und diese Grundsatzentscheidung ist weitreichend: So werden nicht nur Strategien gefordert, um Afrikaner „auf sicheren und legalen Wegen in die EU einreisen“ zu lassen. Es werden auch zahlreiche Bildungs- und Förder-Maßnahmen von den EU-Mitgliedsstaaten verlangt.
Eine Grundsatzaussage lautet: „Menschen afrikanischer Abstammung haben im Laufe der Geschichte erheblich zum Aufbau der europäischen Gesellschaft beigetragen.“ Entgegen aller historischen Realitäten wird auf solchen Behauptungen aufbauend eine Verpflichtung der Europäer abgeleitet, Menschen aus Afrika unbegrenzt in Europa aufzunehmen.

 

 

Video: MACH DIR SORGEN !

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 57 Bewertungen, 12 Stimmen)
Loading...