Spürst Du noch etwas?

Kennst Du das auch? Seit 2015 hören wir täglich schlimmste und schauerlichste Nachrichten über Vergewaltigungen, bestialische Messermorde, Menschen, die aufs Gleisbett gestoßen werden oder abgeschlachtet werden mit Macheten. Wir lesen immer die gleich- oder ähnlich lautenden euphemistischen Schlagzeilen von „Männern“, die dies oder jenes getan haben und wissen doch genau, wer sich hinter diesen „Männern“ meist verbirgt. Wir kennen mittlerweile die Codierung und lesen zwischen den Schlagzeilen.

 

 

Man will uns weiter glauben machen, es handele sich bei diesen schrecklichen Taten jeweils nur um Einzelfälle. Ich kann dieses Wort nicht mehr hören. Es macht mich aggressiv. Es ist jedes Mal aufs Neue ein Schlag ins Gesicht all derer, die selbst Opfer einer Politik der sperrangelweit geöffneten Grenzen geworden sind und auch derer, die genau wissen, dass eben all diese Einzelfälle ein Gesamtbild ergeben und eben mitnichten Einzelfälle sind. Man will diese grauenhaften Verbrechen von Menschen, die größtenteils keine Flüchtlinge, sondern Wirtschaftsmigranten aus einem ganz anderen Kulturkreis sind und die sich eine „Flucht“ leisten konnten und die sich niemals werden integrieren wollen, weiterhin bagatellisieren. Und es macht mich wütend, dass man dies tut. Wütend und hilflos macht es mich. Ich verstehe nicht, was hier läuft und warum von Seiten der Journaille und der allermeisten Politiker keiner endlich offen ausspricht, was ist. Weiterhin wird negiert, was doch glasklar und offensichtlich ist und was wir, die wir von den Gutmenschen als „Rechte“ verunglimpft werden, schon längst erkannt haben. Es herrscht Krieg. Krieg gegen die Eigenen. Und dieser Krieg findet an zwei Fronten statt. Einmal von Seiten der Regierenden und ihrer Helfershelfer, der Journaille, den Kirchen, Gewerkschaften und einmal von Seiten der Fremden, die in unser Land strömen und sich mit schrecklicher Brutalität das nehmen, was sie wollen. Ohne Rücksicht. Und sie bekommen es. Sie können sich scheinbar alles erlauben. Alles wird ihnen nachgesehen mit der Pauschal-Entschuldigung, sie seien ja traumatisiert oder psychisch erkrankt. Seltsamerweise gilt diese General-Amnestie nur und ausschließlich für sie.

Was das Schlimmste an dieser Sache ist, dass ich an mir selbst merke, dass diese täglichen Horrormeldungen immer mehr an mir abprallen. Ich stelle fest, dass ich diese Schlagzeilen jeden Tag aufs Neue fassungslos lese, zur Kenntnis nehme und natürlich entsetzt bin ob der Brutalität der Taten. Aber ich merke auch, wie sie auf eine seltsame Art an mir und meinem Herzen abprallen immer mehr. Es ist wohl eine Art Selbstschutz. Ansonsten würde man verrückt werden. Ein Abwehrmechanismus, der sich in Gang setzt, weil wir an all dem ansonsten kaputt gehen würden. An all dem Schmerzlichen, dem Leid der Opfer und Angehörigen, der Trauer, der Bösartigkeit und Niedertracht. Und das erschreckt mich. Ich will nicht wie die Politiker werden, die nach solchen schlimmen Ereignissen wie Zombies ihre Phrasendreschmaschine anwerfen und ihre immer gleichen Phrasenfragmente aus dem Kondolenzkatalog emotionslos herunterleiern. So möchte ich nicht werden. Ich möchte, dass jedes einzelne Opfer die ehrliche Trauer von Herzen bekommt, die ihm zusteht. Ich finde, das ist das Mindeste, was man noch tun kann.

Und das nimmt man dem Opfer, den Angehörigen und auch uns, weil es immer so weiter geht. Weil auf die eine Tat schon kurz darauf die Nächste folgt. Weil nichts, aber auch gar nichts, dagegen unternommen wird. Weil man in einen Aktionismus verfällt, die Überwachung weiter ausbauen und sonstige Pseudo-Maßnahmen ergreifen, aber nicht die eigentliche Ursache benennen will. Man lässt es einfach laufen. Das ist perfide und böse! Solange man die Dinge nicht benennt, solange kann man sie nicht beseitigen. Es geht immer so weiter. Jeden Tag neue abscheuliche Verbrechen – bis es zu einer schrecklichen, allgegenwärtigen Gewohnheit und Alltäglichkeit geworden ist. Eine Gewohnheit, die zur Gewöhnung führt. Wer kann das noch verkraften? Wer kann das noch ertragen? Wo soll das hinführen?

Ich will nicht zu einem emotionslosen Wesen werden. Dann hätten sie es wirklich geschafft. Denn ein Mensch, der nichts mehr spürt, der kämpft auch nicht mehr. Er lässt alles geschehen. Mit sich, mit anderen. Er hat sich selbst verloren. Spürt sein Herz nicht mehr. Und er hat auch für andere kein Herz mehr. Es entsteht eine herzlose Gesellschaft. Möchten wir das? Wir sind auf dem besten Wege dorthin.

Man hat nur dann ein Herz, wenn man es für andere hat.“ (Friedrich Hebbel)

Quelle: https://tbreitschneider.home.blog/2019/08/01/spurst-du-noch-etwas/

 

ddbNews Christian

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 40 Bewertungen, 8 Stimmen)
Loading...

3,6 MILLIONEN ASYLBEWERBER auf dem Weg in die Bunte Republik

 

Gruppe stürmt mit Knüppeln Hotel – Massenschlägerei und mehrere Verletzte!

Frauen von fünf Migranten stundenlang vergewaltigt und gefilmt

Fahndung nach dunkelhäutigen Straßenbahn-Perversling

Gassigängerin hinterrücks von Südländer überfallen

Syrer klaut Zeitungsausträger das Auto und rast in den Tod

Rückkehr der Apartheid: Ein Schwimmbad nur für Muslime

Gehts noch????

Seehofer: Moscheen in die Mitte der Gesellschaft holen

„Die Wahrheit ist, dass diese Menschheit in der Geiselhaft von Männern ist und zwar von wahnsinnigen“ – Rainhard Fendrich

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 45 Bewertungen, 9 Stimmen)
Loading...

Zeit für die Wahrheit: Ein Richter redet Tacheles!

Nur anonym kann der Richter die Wahrheit aussprechen, das sollte jedem zu denken geben. Die Auswirkungen der Einwanderungspolitik seit 2015 und die Zunahme der Straftaten vor allem von Nordafrikanern, Marokkanern und Tunesiern etc. Abgelehnte Asylbewerber aus Ländern wo Deutsche Urlaub machen , verüben hier Verbrechen aber dürfen bleiben .Sie werden nicht abgeschoben!

Sehr hörenswert!

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 79 Bewertungen, 16 Stimmen)
Loading...

Merkels Plan? Fremdbestimmt? Bevölkerungsaustausch Verschwörungstheorie? Was wollen die Deutschen?

 

Wir Deutschen müssen uns auf die Wahrheitssuche begeben, um unsere Geschichte richtig beurteilen und die heutigen Gefahren erkennen zu können.

Das wird das Geschichtsbild von vielen Deutschen erschüttern und das Ausmaß der Fremdbestimmung offenlegen.

Es ist ein Augenöffner gegen die Täuschung und für die Wahrheit. Die Beweise werden  überprüfbar geliefert. Darunter befinden sich Dokumente und Quellen, die erstmals der deutschen Öffentlichkeit präsentiert werden.

HIer werdens Augen geöffnet und zum Handeln aufgerufen.

Mehr wissenswertes unter:

Inhalt

Vorwort

Auszug:

Die Täuschung – und wie wir Deutschen zur Wahrheit finden

Karl Jaspers schrieb: »Friede ist nur durch Freiheit, Freiheit nur durch Wahrheit möglich.«

Wir Deutschen müssen uns auf die Wahrheitssuche begeben, um unsere Geschichte richtig beurteilen und die heutigen Gefahren erkennen zu können. Dem soll dieses Buch bescheiden dienen. mehr

Quellen

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 20 Bewertungen, 4 Stimmen)
Loading...

Nur eine Verschwörungstheorie? Worum geht es? – Der Plan

Jeder Satz die reine Wahrheit!

Wichtiges Video !

Der verdeckte Krieg gegen uns :

 

Dieses Video muss einfach geteilt werden  damit die Menschen endlich aufwachen. Teilt es was das Zeug hält .

 

Constituente World Assembly

Humans of this earth

Right exists when everyone respects it. Earth does not belong to states or other institutions. It belongs to each individual human being and to humanity together. People’s knowledge has been stolen and replaced with faith. This is how the present world of the elites came into being. Acquire knowledge, take responsibility and their power is finished. mehr

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 105 Bewertungen, 21 Stimmen)
Loading...

Wahlen werden in diesem Land nichts bewirken .

Tim Kellner: Wahlen werden in diesem Land nur geringfügig etwas ändern.

„Wahlen werden in diesem Land nur geringfügig etwas ändern. Die einzige und letzte Hoffnung rechtsstaatlich und demokratisch noch etwas zu verändern, haben uns unsere Brüdern und Schwestern 1989 tapfer und mutig vorgemacht.“

Die letzte HOFFNUNG!

 Wenn DEUTSCHE im eigenen Land weniger Rechte als die, die kommen, dann wird es höchste Zeit etwas daran zu ändern !

 

 

Wir werden uns von den Zugelaufenen nicht auch noch so behandeln lassen, oder denkt jemand die sind hier etwas anders drauf:

Barcelona brennt, Einwanderer zeigen Twerking

Barcelona brennt, und Sandra Kinsterna, ein typisch spanischer Name, eine aus Afrika Entlaufene hat nichts besseres zu tun als ihre Verachtung gegenüber Spanien und den Spaniern zu zeigen, indem sie  ‚twerking‘ vor den Flammen zeigt – ein weiterer Beweis der Afrikanisierung – inmitten der Verwüstung:

https://videos.dailymail.co.uk/video/mol/2019/10/21/2381412770141417877/1024x576_MP4_2381412770141417877.mp4?_=1

 

twerking, niederländisch = Wirkung oder auch

  • Effekt …
  • Auswirkung …
  • Folge …
  • Einfluss …
  • Ergebnis …
  • Einwirkung …
  • bewirken …
  • Resultat …
  • Einfluß …
  • Auswirkungen …
  • Ausbeute …

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 40 Bewertungen, 8 Stimmen)
Loading...

EU-MIGRATIONSKOMMISSAR „Europa braucht mehr als 70 Millionen Zuwanderer“

ddbNews R.

Warum lassen sich die europäischen Nationen von einer Lobbyistensekte EU den Untergang aufdrängen? Sind über 500 Millionen Europäer nicht in der Lage sich gegen diesen Wahnsinn wie ein Mann zu wehren ? Tragt die Vögel aus ihren Sesseln!

unter folgenden Links befinden sich auch diverse Videos, die hier nicht alle eingestellt werden können, weil es das Öffnen der Seite verzögert.

 

EU-MIGRATIONSKOMMISSAR „Europa braucht mehr als 70 Millionen Zuwanderer“

EU-Migrations-Kommissar: Deutschland soll Grenzkontrollen zu Österreich einstellen

Avramopoulos kritisierte erneut das Festhalten an Grenzkontrollen

EU-Kommission fordert Deutschland ( BRD) auf, Grenzkontrollen zu beenden

 

Es sind Krieger, die da kommen: Muslimische Streitmacht marschiert nach Westeuropa

Wenn ein Mann flieht, nimmt er seine Familie mit um sie zu schützen.
Wenn ein Mann in den Krieg zieht, lässt er sie zu Hause in Sicherheit, um sie zu schützen. Versteht Ihr das ? Und wenn Ihr es verstehen solltet , warum handelt Ihr dann nicht gegen jene, die das zulassen und befürworten ? ES REICHT!
 …

ddbNews R.

Leverkusen: Fluchtsimulanten erhalten 18,2 Millionen Euro teuren Luxusneubau

Hinrichtung der kurdischen Politikerin Khalaf, Asylbewerber Rabah live dabei – Deutschland schweigt

Da spricht die Zionisten Königin Angela Merkel Kashner

ENDPHASE DES THÜRINGER WAHLKAMPFS ARTET AUS

Täterherkunft wird immer kreativer verschleiert

Asylbewerber ersticht 21-jährige Deutsche hinterrücks im Bett

Nigerianer soll 5-jähriges Mädchen missbraucht haben

Flüchtlinge testeten gebastelte Bomben auf dem Friedhof

Balkanroute 2019 – Alle Wege führen nach Deutschland?

Die Balkanroute war nie dicht: Wieder Tausende auf dem Weg nach Deutschland

Bundesregierung lieferte Waffen an Türken, Kurden und finanzierte „Terroristen“

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 50 Bewertungen, 10 Stimmen)
Loading...

Thüringen: Thema Wahlen—Wählen gehen oder…..?

Thema Wahlen—Wählen gehen oder…..?

Leserbrief:

Ein Sachsen-deutscher Staatsbürger möchte den Thüringer Bürgern zu den bevorstehenden Landtagswahlen etwas zum Nachdenken geben:

Sollten die Wahlen in Brandenburg und Sachsen ordnungsgemäß verlaufen sein- wobei in Leipzig Unregelmäßigkeiten vorgekommen sein sollen- ändert das nichts an der Tatsache selbst, dass Parteien der Tod einer Demokratie sind. Systemwahlen ändern das System BRiD nicht, egal wer mit der CDU regieren will oder nicht. Vielleicht kann mir mal einer mitteilen, was nach jeder der vergangenen Wahlen für uns Bürger besser geworden ist.

Ich glaube, ihr bleibt mir eine Antwort schuldig.

Bevor ihr eure Stimme für die nächsten vier Jahre in der Urne versenkt, fragt doch mal eure sog. Volksvertreter:

1. Warum wirft die Bundeskanzlerin die deutsche Fahne in die Ecke? Warum will AfD- Gauland für Israel sterben und nicht für Deutschland? Und warum lassen sich beide vor der Fahne Israels ablichten und nicht vor der deutschen? Hängt das mit dem Medinat Weimar zusammen, das Thüringen und Teile Sachsens zum Judenstaat Medinat Israel umwandeln will?

2. Warum müssen auf Lebens- und Nahrungsmittel Steuern gezahlt werden? Wann kommt das lebenswichtige Trinkwasser wieder in Gemeindehand- kostenlos, denn es gehört allen? Wann wird die irrsinnige Regenwassersteuer wieder abgeschafft?

3. Warum sind die Gemeinden im Handelsregister D-U-N-S gemeldet? Wann wird die regionale Versorgung wieder eingeführt? Warum übernehmen die Gemeinden nicht die Energie- und Wasserversorgung und stellen alles den Bürgern kostenfrei zur Verfügung?

4. Warum protestieren die Bauern und alle Bürger nicht gegen die CO2- Steuer? Wie wir wissen, ist CO2 ein Bodengas und lebenswichtig für die Lebewesen auf der Erde.

5. Das System behandelt nur Probleme, die es selbst verursacht hat. Wo bleibt der Bürger mit seinen Problemen und deren Lösung?

6. Warum steht nirgends „ Deutscher ist ein Souverän eines der deutschen Bundesstaaten, er besitzt die Staatsangehörigkeit von z.B. Thüringen, Sachsen, Bayern“?

So sind wir alle Fremde, Ausländer im eigenen Land.

7. Warum wird unsere Kfz-Steuer vom Zoll eingetrieben und sofort in die USA überwiesen?

Ich könnte euch weitere Denkanstöße geben. Auf die Antworten eurer Volksvertreter dürft ihr gespannt sein- so ihr überhaupt Antworten bekommt. Fragt sie, wen sie eigentlich vertreten!

Die Erfahrung der letzten 30 Jahren zeigt, dass unsere Politiker recht schnell vergessen, mit welchen angeblichen Zukunftsplänen sie uns vor den Wahlen geködert haben. Die ständigen Streitereien unter den Parteien über die Realisierung dieser Pläne sollen uns glauben machen, dass sie Veränderungen durchsetzen wollen. Das Ergebnis ist immer dasgleiche: keine Veränderungen oder solche, die nicht im Sinne des Volkes sind. So werden wir hingehalten, dumm gehalten und verarscht.

Was tun?

Für mich ist die einzige Konsequenz, den Missbrauch der Macht durch unsere Volks-vertreter zu stoppen, NICHT WÄHLEN ZU GEHEN! Selbst den Wahlzettel ungültig zu machen, wird als Wahlbeteiligung gezählt.

Mit unserem Gang zur Wahlurne legitimieren wir die Amtsträger zum Weitermachen, zum Weiterführen der Firma BRiD mit all ihren Unterfirmen ( GEZ, alle Ämter bis hin zu den Gemeindeverwaltungen). Sie alle verwalten uns als Personen= Personal. Denn in einer Nichtregierungsorganisation (NGO) gibt es nur Geschäftsführer und Personal, aber keine Beamte.

Es gibt auch keine Gesetze, nur AGBs, und der jeweilige Geschäftsführer lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen, er macht stets nur geringe Zugeständnisse, um uns Bürger zu beruhigen und eine Zeitlang hinzuhalten. Übrigens- Wahlen sind seit 1956 in der BRiD und seit 1990 in ganz Deutschland ungültig, sprich illegal. Damit gibt es seit 1956 keinen Gesetzgeber mehr, der Wahlen hätte durchführen können. Bitte recherchiert alles selbst im Internet!https://menschenrechtsverfahren.wordpress.com/2012/07/29/bundesverfassungsgericht-brd-als-rechtsstaat-schon-seit-1956-ohne-bestand-alle-gesetze-nichtig/

https://www.youtube.com/watch?v=-MJ_shl7r1I

Macht euch kundig, klärt euch selbst auf, bildet euch eure eigene Meinung. Und handelt als Souverän- für unser Land, unsere Kinder und Enkel, für die Zukunft unseres Volkes! Auch in Thüringen gibt es- soweit ich weiß- zwei Stammtische, wo man sich informieren und mitarbeiten kann. Die Adresse findet ihr unter

www.Verfassunggebende-versammlung.com

oder www.ddbradio.org.

Dort werden rechtliche Grundlagen wie auch legitime Maßnahmen besprochen- nur gemeinsam sind wir stark und Veränderungen können nur von unten, vom Souverän, von uns allen, kommen!

Bertold Brecht sagte: „ Wer die Wahrheit nicht weiß, ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“

Also Souverän~Wissen ist MACHT!

Heinz von Zwenkau

Bildergebnis für Bilder Wahlurne

Bildergebnis für Bilder Wahlurne- Wahl ungültig

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 59 Bewertungen, 12 Stimmen)
Loading...

 Aktuelles aus der Goldstücksfraktion:

 Wenn Goldstücke unbezahlbar sind:

Aktuelles:

Umsiedlungsprogramm gestartet: 154 Afrikaner landen in Kassel

Junger Afghane ersticht 87-Jährige und entsorgt sie im Rollkoffer

Hamburg: 1.025 Messerdelikte in neun Monaten – Merkels Migranten stechen viermal täglich zu

17-Jähriger nach Messerstich schwer verletzt

Südländer zerren Passantin ins Auto und verschleppen sie

Vier junge Männer vergewaltigen 20-Jährige

Mann küsst Frau in Wien auf Wange – und wird von Iraker krankenhausreif geprügelt

Und weiter gehts….

GRUPPE VON TAUSENDEN polizeilich ANGEFÜHRTEN MIGRANTEN

Sollte jemand eine Frau und /oder ein Kind entdecken spendiere ich ein Bier! Jeder 4. landet hier in unserem Land!

Ach übrigens, liebe Gutmenschen,  immer schön wählen gehen, die BRD braucht und will diese Goldstücke und wer ist schon nicht besonders stolz darauf die eigene Nation abzumorden und am Ende sich selber, oder glaubt Ihr, die lassen ausgerechnet Euch ungeschoren, falls Ihr „GUTMENSCH“auf der Stirn geschrieben habt und die Goldstücke das lesen können ???

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( 55 Bewertungen, 11 Stimmen)
Loading...