POLITIKVERARSCHE in Reinkultur!

photo_2019-01-10.jpg
 
Politiker sind nicht dumm, sie machen aber bewusst die deutsche Wirtschaft und da das Standbein Autoindustrie, kaputt und wenn sie zum Kauf von E- Autos aufrufen, dann nehmen sie Menschen die Lebensgrundlage und das wiederum begünstigt die Reduzierung der Weltbevölkerung nach dem Vorbild von

Georgia Guidestones

 

 
Alles natürlich nur Verschwörungstheorie, was auch sonst, die M- Presse weiß so etwas besser, genau wie hier:
 
Merkel photo_2019-01-06.jpg
 
Ähnliches Foto
 
 
 
Alle schreien JA zur Abschaffung von Bargeld es ist ja so bequem, mit Handy oder Karte zu zahlen, aber an Kontrolle denken dabei die Wenigsten! Der Weg zur totalen Versklavung nimmt damit einen gewaltigen Schritt zu ! Jede geleistete Zahlung kann damit verfolgt werden und z.B. Trinkgelder sind damit steuerunterworfen, ist klar, oder? Wem das nutzt? Den Banken , die können nicht mehr pleite gehen, den Konzernen, man sieht was gekauft wird, den Regierungen denn der Weg ist frei zum gläsernen Konsumenten und nichts anderes sollt Ihr sein! Arbeitet und konsumiert, wagt aber ja nicht zu denken welche Abhängigkeit Ihr Euch damit aufbürdet! Kann es sein, daß die Menschheit tatsächlich so bekloppt ist?
ddbNews R.
Bildergebnis für Zitate und Bilder zu Halbiere die Erdbevölkerung, reduziere die Menschheit

Gutmenschentum brachte den Tod

Wer immer nur den Medien glaubt wird schneller Opfer der schlimmsten und anscheulichsten Verbrechen. Heute in dieser Zeit muß man aufgeklärt sein, schon um sich selbst schützen zu können. Dazu muß man sich ALLE Informationen holen , nur das ergibt ein vollkommenes Bild und keine einseitige Illusion. Eine eigene Meinung kann sich auch nur der oder die bilden, wenn er oder sie allumfassend informiert ist.  Der Bezahlmainstream leistet das nicht, dazu ist er nicht beauftragt, er dient denen, die es nicht gut mit dem ihn bezahlenden Volk meinen, die, die eine globalistisch vermischte Mischmaschkultur wollen, mit Menschen die an Intelligenz vermissen lassen und deshalb weder Ethik noch Moral kennen, sich leicht zu allem anstiften lassen aber niemals wissen was die tatsächlichen Hintergründe sind. Schafe die nie erkennen , daß Hund und Schäfer ihre Metzger sind. Medien und Politik tragen Mitschuld an solchen Morden weil sie die Köpfe der Leute verbilden und die Realität bewusst ausblenden.
ddbNews R.

HIRNWÄSCHE: Geköpftes Mädchen glaubte, WIR seien schlecht, DIE gut! | Marokko

 
https://youtu.be/OQMlvl8WP50
Oliver Flesch

Auf den Punkt gebracht.

Die Rechnung: 63 Jahre müssten täglich 900 Migranten zurück in ihre Heimatländer um wieder den Stand von vorher zu erreichen: Video Titel:

Rechnerisch unmöglich … gesetzlich unmöglich ..

Aus einem Kommentar unter dem Video:
in spätestens 10 Jahren werden Deutsche in ehemaligen Flüchtlingsunterkünften hausen müßen. Für unsere neuen Bereicherer werden Sozialwohnungen ohne Ende gebaut. Zusätzlich steigen die Mieten ins bodenlose, so das die meißten Deutschen ihre Miete nicht mehr bezahlen können und wegen anschließender Enteignung raus müßen, während die neuen „Fachkräfte“ schon mit den Koffern vor der Tür stehen. Man hat dem deutschen Volk eindeutig den Krieg erklärt, ohne es auszusprechen. Wer im Migrationspakt zwischen den Zeilen liest wird sehr schnell feststellen, daß nur noch Migranten Rechte haben, während der Deutsche sich stets zu verpflichten hat. Was hier passiert ist eine einzigartige Verschwörung gegen das deutsche Volk.
weitere Kommentare !
 
 
https://youtu.be/boJYjdzPT4o

Am 08.12.2018 veröffentlicht

ABER UNS GEHTS JA NOCH GUT!

Bildergebnis für Bilder Schafherde
weiter den Ärschen folgen, was auch sonst! Mähhhhhhhhhh….
 

++++++++++++++++++                     O    D    E     R                    ++++++++++++++++++++++

 

Wenn Regierungen ihre Völker verraten , dann sind es keine Regierungen dann sind es inländische Feinde… Wann verstehst Du, daß wir ALLE die größte Macht auf diesem Planeten sind, wieviele Morde und Vergewaltigungen und Wahlen willst Du noch erdulden?

 

Die bitterste Rote Pille . . . ist nicht für uns bestimmt

Am 08.12.2018 veröffentlicht

.

Alles was wichtig ist, wird im Video gezeigt.

 
 

Dazu gehört:

Merkel und fast die gesamten Konzerne treiben( vom ADAC bis zu VW) den Coudenhove-Kalergi Plan voran und setzen ihn gerade um! Der Beweis!!! Paneuropa-Union e.V.

Die versteckte Tyrannei> Interview mit dem Juden Rosenthal – aufschlußreich und schockierend zugleich

Die größten Rassisten sind die, die andere am Lautesten so bezeichnen!

Mit der Dummheit um die Wette tanzen

Mit Idioten kann man kein Land befreien, mit Idioten kann man nur dem Untergang feiern! Dieses Land wird von Idioten regiert und viele klatschen Beifall!

 

Das wars dann, schreibt:

https://karleduardskanal.wordpress.com/2018/11/27/das-wars-dann-2/

Schon wieder.
Dieses Land und dieses Volk ist im Anus. Der Blogwart ist jetzt keine so perfide Sau, daß er sagt, geschieht dem Weib doch recht, wenn es von Willkommenen vergewaltigt wird, geschieht dem Burschen doch recht, wenn er gemessert wird oder den Bürgern, deren Mieten steigen, weil ihre Regierung und große Teile des Volkes „Willkommen, willkommen“ rufen und gerufen haben. Ne, so eine Drecksau ist er nicht, daß er anderen, weil sie seine geistigen Höhen (ein Scherz) nicht erklommen haben, sondern am Fuße des Berges stehen, unterwegs pausierten oder sich wieder abseilten, Vergewaltigung, Tod oder Obdachlosigkeit wünscht. Aber dieses Land hat fertig. Mit dieser Regierung, diesen Medien und einer Jugend, die, während sie durch die Gegend taumelt, pausenlos aufs Smartphone glotzt. Wir sind, wiederholt der Blogwart, im Arsch.
Freilich fehlt den meisten Leuten die Phantasie, sich vorzustellen, was passiert, wenn Dank merkelscher Energiewende für Tage die Elektrizität wegbleibt. Schlimm wird natürlich, daß die Akkus der Smartphones dann alle leer sind. Wie verabredet man sich eigentlich ohne Telefon? Oder schreibt Mitteilungen? Früher gingen wir noch zu Fuß und klingelten, aber ohne Strom wird auch das schlecht. Und wenn die Willkommenen durch den Einzelhandel toben, um sich mit Grundnahrungsmitteln einzudecken, werden sie dann ans Teilen denken? Mit denen, die sie am Bahnhof beklatscht haben?
Ihnen fehlt auch die Vorstellungskraft, sich zu überlegen, was, wenn plötzlich griechische Verhältnisse eintreten? Der Staat (oder was man dafür halten mag) erfüllt seine Sozialversprechungen nicht mehr. Keine Rente, kein HARTZ IV, kein Kindergeld usw.. Dagegen kann der Bürger dann die Infrastruktur verwüsten aber davon kommt auch kein Geld für Soziales in die Kassen. Also werden die, die nicht gewohnt sind, sich mit Gewalt zu nehmen, in Würde oder würdelos verhungern oder an Medikamentenmangel sterben.
Was, wie Herr Danisch bereits orakelte, wenn kein Deutscher mehr bereit ist, sich als Polizist, Feuerwehrmann, Rettungssanitäter oder Arzt, schlagen oder steinigen zu lassen? Rufen wir dann die Antifa? Oder Allah an?
Und jetzt freut sich das Merkelregime unverbindlich einen Vertrag einzugehen, um alle Mühseligen und Beladenen aufzunehmen. Ich frage gar nicht, „wie blöd muß man sein“, denn diese Leute sind nicht blöd. Sie sind abgrundtief böse und nur an ihrem persönlichen Wohl interessiert und es gibt genug Orte auf der Welt, auf denen sie einen schönen Lebensabend verbringen können, fernab vom Unheil, das sie angerichtet haben.
Die Situation ist sowieso derart, daß ohne gewalttätige oder gewaltlose Abschiebung all derer, die wie Zecken von den Deutschen leben, mit oder ohne Migrationspakt, die Sache erledigt ist. Demografisch betrachtet. Der Migrationspakt beschleunigt die Angelegenheit bloß. Das ist, als würde man bei der bereits sinkenden Titanic noch einige Schotts öffnen. „Nun ist das Wasser halt drin!“ „Etwas mehr Nässe macht auch nichts.“ „Die Rettungsboote reichen für Alle!“ Es ist nur keine Zeit mehr, sie zu Wasser zu lassen.
Bringt es etwas, sich darüber aufzuregen, daß die Schafe froh sind, wenn die Wölfe im Pferch wüten? Hat es Sinn, mit ihnen zu streiten, daß der Schäfer mit den Wölfen gemeinsame Sache macht? Schafe, die rufen, „aber alle Wölfe sind nicht so“ und „der Schäfer will nur unser Bestes, über ihren Irrtum aufzuklären? Nö. Wer seit 2015 nicht sehen will, der will auch jetzt nicht sehen. Der soll zwar nicht gefressen werden,  aber wenn es ihn glücklich macht, bis zu diesem Augenblich zu schafwandeln. Bitte. Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Die einen im Wolfsmagen, die anderen nicht.
Sieht dieser Affe wie ein Schwarzer aus.
Zum Schluß noch ein Trost, daß jegliche Ausbildung überflüssig ist, weil handwerkliches Geschick ja in den Genen liegt. Wer in Zukunft in der Lage ist, Essensreste oder Nahrung aus unzugänglichen Bereichen per Stöckchen herauszupolken, wird der Fittere im Überlebenskampf sein. Mehr braucht es dann auch nicht.
fett von ddbNews R.
Nur noch wenige Tage bis zum Pakt der Wölfe gegen die Schafe!

Das gemeine Schlafschaf (somnus ovium)

von ddbNews P.

Diese Gattung kommt besonders unter den sogenannten westlichen Zivilisationen vor. In der freien Wildbahn erkennt man sie sofort am gesenkten Kopf und Blick nach unten.

Dies rührt daher, daß diese Gattung mit Kopfhörer in oder auf den Ohren den Blick ausschließlich auf ihr Smartphone haben. Sie bekommen von der Umgebung nichts mit. Selbst hupende Autos, schrill läutende Strassenbahnen oder laute Signalhörner einer Eisenbahn nehmen sie nicht wahr.

Daher enden die Wege mancher Schlafschafe auch abrupt auch an solchen Fahrzeugen.

Bildergebnis für Bilder zu Smartphonezomies

Auch wenn sie untätig erscheinen, sind sie doch sehr quirlig und sehr schnell beim Schreiben auf ihren Smartphones. Sie sind sehr engagiert bei Messengern (WhatsApp) und den sogenannten sozialen Netzwerken. Da wird quasi jeder Schritt, alles was sie so täglich machen, geschildert:

der tägliche Gang auf die Toilette (zum Teil sehr detailliert), was genau und wie gegessen wurde, ob sie die vergangene Nacht wieder einen Paarungsakt mit einem neuen Partner hatten, wie die Party vergangenen Abend war, was sie gerade im Kaufhaus oder Supermarkt einkaufen etc.

Nicht ganz sicher ist, ob alle dieser Gattung des Redens mächtig ist, denn man sieht sie allenthalben nur schreiben. Selbst wenn mehrere zusammen sitzen, schreiben sie sich gegenseitig mit Hilfe ihres Smartphones an. Dabei hört man teilweise komische Geräusche, die auch als Lachen gewertet werden könnten.

Ansonsten beschäftigen sich die Vertreter dieser Gattung mit Computerspielen oder TV schauen. Ob sie sonst noch irgendwelchen Tätigkeiten nachgehen, ist leider noch nicht genau erforscht worden, somnus ovium gibt es zwar in großer Zahl, doch leider kann man sie bei anderen Tätigkeiten schwer beobachten, da sind sie sehr, sehr scheu.

Was diese Gattung besonders auszeichnet ist, sie bekommen nichts mit, weder von ihrer Umgebung, wenn sie in der freien Wildbahn sind, noch sonst irgendetwas. Spricht man ein Schlafschaf an und es läuft nicht unvermittelt weiter (weil es ja nichts mitbekommt), reagiert also ausnahmsweise, so sind die Antworten stereotyp für diese Gattung: Weiß ich nicht – Davon habe ich keine Ahnung – Habe ich nicht gesehen – Interessiert mich nicht usw. unterstrichen durch ein Schulterzucken.

Da diese Gattung offensichtlich nur in Verbindung mit Technik, Smartphones o.ä. existieren kann, ist noch nicht ganz geklärt, wie es um ihre Weiterentwicklung steht. Ist diese doch scheinbar an den Fortschritt der Kommunikationstechnik gekoppelt. Nicht auszudenken, was passiert, wenn es unvermittelt technische Probleme oder Ausfälle gibt und ihre Smartphones nicht mehr funktionieren. Man kann dann nur vermuten, daß das somnus ovium

dann unvermittelt und unmittelbar in wilden Zuckungen und entrücktem Blick losrennt, bis es an Häuserwänden, Zäunen, Fahrzeugen oder anderen Dingen,

welche dann im Weg sind, „hängen“ bleibt.

Ähnliches Foto

Es ist zu vermuten, daß die Gattung somnus ovium, ähnlich wie bei den Gutmenschen und Realitätsverweigerern, eine kurz- bis mittelfristig aussterbende ist. Sie sind zu anfällig bei ausfallender Techik….

ddbnews P.

Bildergebnis für Bilder zu Smartphone Zombies

andere Gattungen wurden hier beschrieben:

Der Realitätsverweigerer

Die Gattung „Gutmensch“

NWO Gleichgeschalten

Die Gierigen

Schlafschafdämmerung?

ddbNews von Andy Würger
 
Was ich am vergangenen Wochenende erlebt habe, überraschte sogar mich.
Natürlich bewegt das Thema Chemnitz noch immer die Menschen in Sachsen. So manche begreifen aber noch nicht die Zusammenhänge und warten auf umfassende Aufklärung. Für Aufklärung sind die Eltern zuständig und wenn man diese aus traurigem Anlass oder weil sie selbst ratlos sind, sie nicht befragen kann, dann ist man dann selbst ganz schnell in der Pflicht sich kundig zu machen. Das Netz steckt voller Informationen. Man muß sie nur suchen.

Dauerhafte Anwendung führt zum Aufwachen. Also freßt das Zeug bis zum Erbrechen.

Manche haben dann wohl doch begonnen nach Meldungen zu suchen und finden nichts als Ungereimtheiten, die einfach nicht zueinander passen wollen. „Des bassd scho“, man muß nur den Hirnschmalz arbeiten lassen. Ein einst bekennender CDU-, zuletzt aus Trotz SPD-Wähler, mit dem ich mich am Wochenende unterhielt, stellte dann ausgerechnet mir die Frage:

„Von dem Getöteten und den beiden Verletzten spricht überhaupt niemand mehr. Muß man mit einem Konzert auf dem Toten herumtanzen?“

Das ist pietätlos. Die Parteien brauchten aber dieses Konzert, um die Tagesschaukonsumenten vom Nachdenken abzuhalten. Es wäre ja furchtbar, wenn die braven Wähler „plötzlich und unerwartet“ die Politik der Berliner Gangsterbande hinterfragen. Panem et circenses, Brot und Spiele, hat schon immer funktioniert. Das Spiel wird bis heute genau so gespielt, wie vor tausenden Jahren. Warum denkst du noch über die aktuellen Ereignisse nach?

„Ich glaube der Darstellung der Medien nicht mehr. Ich glaube nicht das in Chemnitz Menschen gejagt wurden. Das stimmt doch nicht.“

Was uns an Bildmaterial im Fernsehen gezeigt wurde, zweifelt selbst der Präsident des Verfassungschutzes an. Vor ein paar Tagen erklärte sich der sächsische Ministerpräsidentendarsteller Kretzschmer dem Sächsischen Landtag und sprach u.a. davon, dass es keine Hetzjagden gab. Der Generalstaatsanwalt von Dresden sah auch keine Hetzjagden. Merkel widerspricht, bzw. läßt durch Seibert widersprechen. Die linksgrünveganverschwulte Republik ist im Empörungsmodus und besteht auf die Hetzjagden. Und jetzt kommt der Chef des BRD-Verfassungsschutzes daher und zweifelt die Echtheit des Videos, welches die Hetzjagden belegen soll an. Wer hat Recht?

„Der Verfassungsschutz hat da sicher viel mehr Informationen vorliegen und auch entsprechendes Material, welches Maaßens Äußerungen bestätigt. Der sagt doch sowas nicht ohne Grund.“

Genau so sehe ich das auch. Und wie kommt es, dass sich jetzt die Generalbundesanwaltschaft meldet und erklärt, es habe doch Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz gegeben? Hast Du gewußt, dass die Staatsanwaltschaften weisungsgebunden sind?
Mich sehen große Augen ganz verwundert an. Ich frage weiter: Wer gibt denn die Weisungen an die Staatsanwaltschaften?

„Die Politik etwa? Das gibts doch nicht!“

Vollkommen richtig. Das entspricht den Tatsachen und du kannst das alles im Netz und in ihren „Gesetzen“ finden. Du mußt es nur lesen. Das Ganze nennen diese Herrschaften dann Rechtsstaat und ihr seid alle glücklich und begeistert in einem solchen zu leben. Die Politik nennt das Rechtsstaat und Demokratie. Wer Bescheid weiß, benennt es beim Namen. Wir leben in einer lupenreinen Diktatur.

„Demokratie? Hier geht es doch nur noch um Lobbyisten und das Füllen der Taschen der Politiker. Das hier ist schon lange keine Demokratie mehr.“

Und du legitimierst diesen Wahnsinn alle 4 Jahre mit deiner Teilnahme an der Wahl. Auf meine Frage, ob er all dem nicht mit seinem Kreuz am 24.09.2017 zugestimmt hat, antwortete er:

„Ja du hast recht. Alle Wähler haben das legitimiert“

Ich habe dir ja schon einmal erklärt, was man dagegen unternehmen kann.

„Ja ich erinnere mich. Du hast mir die Ausdrucke von der Verfassunggebenden Versammlung gegeben und ja du hast Recht, man kann das Problem nur noch völkerrechtlich lösen.“

Jetzt stand mir der Mund offen, denn ich hätte nicht gedacht, dass sich mein Gegenüber noch an unser letztes Gespräch über die Verfassunggebende Versammlung vor etwa einem Jahr erinnert.
Er beginnt also zu verstehen und man kann sicher sein, dass das bei vielen anderen Menschen in der BRD, die wir als Schlafschafe beschimpfen, ähnlich ist. Verwickelt sie in Gespräche, stellt Fragen über Fragen und benennt am Ende die Lösung und dann laßt sie erst einmal in Ruhe. Diese Menschen brauchen noch etwas Zeit.
 
www.ddbradio.org
www.verfassunggebende-versammlung.com
 
ddbNews A. 09.09.2018
 
 
 

Wer sich von Verbrechern regieren lässt muß sich nicht wundern wenn er eins verpasst bekommt

ddbNews R.
Die Deutschen lassen es zu, daß sie von Parteien ( privatrechtliche Interessenvertreter) in einem Wirtschaftskonsortiom ( BRD NGO) seit Jahren über den Tisch gezogen werden. Sie lassen zu, daß Kriege zu Gunsten anderer geführt werden und schlimmer noch ihre Parteiregierung, die sie wählen, macht mit.
„Rüdiger Lucassen, AfD, stützt ebenfalls die Aufrüstung der Bundeswehr. Ab Minute 23…. [ https://www.youtube.com/watch?v=vI139cQgm3E ]
Die AfD ist nicht gegen den Krieg, sie will nur erreichen, wenn die Bundeswehr für Krieg in der Welt eingesetzt wird, dass der Ruf der Truppe nicht ruiniert ist, wenn man sie halbherzig aufgerüstet hat. Mit einem guten Ruf könnte man die Bundeswehr also noch häufiger einsetzen und neue Aufträge an Land ziehen. (…) – Analyse der Politik – Andreas Niess
Noch dämlicher, sie wählen weiter Parteien in einer Nichtregierungsorganisation und geben Verantwortung ab, denn sie selbst sind der Souverän im Land, aber das, was sie befreit,nämlich selbst in die Handlung zu kommen und durch eine Nationalversammlung ( VV ) sich und ihr Land zu retten, wird überhört.
Statt dessen sammeln sie Unterschriften, man fasst es nicht !
 
Sie werden die Quittung bekommen und die ist auf dem Weg:
 

Russland bereit für Krieg – die Stimmung ist grimmig

Die Stimmung in Russland hat sich komplett gewandelt, seit dem ich in diesem Teil der Welt lebe. Als ich vor einigen Jahren ankam waren die Russen die ich kennen gelernt habe sehr positiv auf den Westen eingestellt. Das hat mich sehr gewundert, nach der negativen Erfahrung mit dem Kalten Krieg, Zusammenbruch der Sowjetunion, die Lügen über 9/11, die illegalen Kriege gegen Afghanistan und Irak, dem illegalen Krieg der NATO gegen Jugoslawien und dann noch Libyen. Aber spätestens seit der Medienhetze gegen die Olympiade 2014 in Sochi, dem gewaltsamen Putsch der legitimen Regierung in der Ukraine, die Beschuldigung über einen Abschuss von MH17, der Krieg gegen Donbass, die Sanktionen wegen dem Anschlusswunsch der Krim-Bewohner an Russland, das Vordringen der NATO bis an die Grenze zu Russland und die militärische Einkreisung, der Ausschluss aus den Olympischen Spielen und vieles mehr, haben die Russen ihre Illusion aufgegeben, der Westen würde Russland als echten Partner ansehen und fair behandeln.
Sie realisieren jetzt, es geht dem Westen um eine Erniedrigung Russlands bis zur Kapitulation, oder um einen Krieg, wenn Russland sich nicht unterwirft. Wie ich schon mehrmals geschrieben habe, war das schon immer die Absicht des Westens seit mindestens 200 Jahren, die Eroberung und dann Ausbeutung von Russland, im Zuge der totalen Weltdominanz.Die Stimmung im Land ist jetzt ganz anders und viele Russen haben endlich die wahren Absichten des Westen verstanden. Wenn der Westen Russland ohne Grund als Feind ständig dämonisiert und als böse hinstellt, um einen Krieg vom Zaun zu brechen, dann sind sie bereit mit voller Wucht zurückzuschlagen. Das geht aus der Stimmungslage die ich registriere hervor.
Ich habe deshalb einen neuen Artikel von The Saker übersetzt, einen guten Kenner der aktuellen Situation, der meine Meinung bestätigt:
————
Ich habe gerade zwei Stunden damit verbracht, eine Fernsehdebatte russischer Experten darüber zu hören, was man mit den USA machen kann. Hier sind ein paar interessante Punkte.
1) Sie alle waren sich einig, dass die AngloZionisten (natürlich haben sie nicht dieses Wort benutzt sondern „USA“ oder „Westliche Länder“) weiter eskalieren würden und dass der einzige Weg, dies zu stoppen, darin besteht, die Welt bewusst auf den Punkt zu bringen, wo ein grossangelegter amerikanisch-russischer Krieg unmittelbar bevorsteht oder sogar lokal begonnen wird. Sie sagten, dass es grundsätzlich falsch sei, wenn Russland nur mit Worten gegen westliche Aktionen antwortet.
2) Interessanterweise bestand auch Einigkeit darüber, dass selbst ein grossangelegter US-Angriff auf Syrien zu spät wäre, um die Situation vor Ort zu ändern, dafür wäre es viel zu spät.
3) Eine weitere interessante Schlussfolgerung war, dass die einzige wirkliche Frage für Russland ist, ob es für Russland besser wäre, diese maximale Krise zu verzögern oder die Ereignisse zu beschleunigen und alles früher passieren zu lassen. Darüber gab es keinen Konsens.
4) Als nächstes gab es eine übereinstimmende Ansicht, das Bitten und Flehen, das Verlangen nach Fairness und Gerechtigkeit, oder sogar nach gesundem Menschenverstand, sinnlos ist. Die russische Sichtweise ist einfach: Der Westen wird von einer kriminellen Schlägerbande regiert, die von unendlich lügenhaften und heuchlerischen Medien unterstützt wird, während die breite Öffentlichkeit im Westen hoffnungslos zombifiziert wurde. Die Autorität der so genannten „westlichen Werte“ (Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechte, etc.) in Russland ist jetzt plattgefahren.
5) Es gab auch einen breiten Konsens darüber, dass die Eliten der USA Russland nicht ernst nimmt und dass die derzeitigen diplomatischen Bemühungen Russlands (insbesondere gegenüber dem Vereinigten Königreich) sinnlos sind. Der einzige Weg, dies zu ändern, wären sehr harte Massnahmen, einschliesslich diplomatischer und militärischer Massnahmen. Alle waren sich einig, dass das Gespräch mit Boris Johnson nicht nur totale Zeitverschwendung sei, sondern auch ein grosser Fehler wäre.
6) Zu meiner Verblüffung wurde die Vorstellung, dass Russland einige Schiffe der US Navy versenken oder Kalibr (eine russische Lenkwaffenfamilie bestehend aus über- und unterwasser Raketen) auf die US-Streitkräfte im Nahen Osten anwenden müsste, als eine echte, vielleicht unvermeidliche Option angesehen. Wirklich – niemand hat Einwände erhoben.
Komm zu deiner eigenen Schlussfolgerungen. Ich werde nur sagen, dass keiner der „Experten“ die russische Regierung vertritt oder für sie arbeitet. Regierungsexperten haben nicht nur bessere Informationen, sie wissen auch, dass das Leben von Millionen von Menschen von ihren Entscheidungen abhängt, was bei den sogenannten „Experten“ nicht der Fall ist. Dennoch spiegeln die Worte dieser Experten, glaube ich, einen wachsenden Konsens in der Bevölkerung wider.
————–
Am besten gefällt mir die Beschreibung des Westens: „Der Westen wird von einer kriminellen Schlägerbande regiert, die von unendlich lügenhaften und heuchlerischen Medien unterstützt wird, während die breite Öffentlichkeit im Westen hoffnungslos zombifiziert wurde.“
Besser kann man es nicht ausdrücken.
Das wirkliche Problem ist die völlig verblödete Öffentlichkeit im Westen, die sich alles gefallen lässt, kein Wort des Protest sagt, jede Lüge der Medien glaubt und alle kriminelle Handlung der herrschenden Schlägerbande toleriert.
Das Publikum im Westen hat sich so extrem in gehirngewaschene und ferngesteuerte Zombies verwandelt, sie verteidigen auch noch die Politik und Aktionen der Verbrecher. Sie leiden fast alle unter dem Stockholm-Syndrom und solidarisieren sich mit ihren Peinigern, finden es gut belogen und betrogen zu werden.
Die westliche Öffentlichkeit akzeptiert jegliche Grausamkeiten gegenüber anderen Völkern, wie Angriffskriege basierend auf Lügen, der Einsatz von Phosphorbomben und Uranmunition gegen Zivilisten, das Ermorden von Unschuldigen bei False-Flag-Operationen, Folterkammern und endloses Einsperren, die Vergewaltigung und Opferung von Kindern, falsche Anschuldigungen gegen Unschuldige ohne Beweise zu haben, Raub von Ressourcen und viele weitere Verbrechen gegen die Menschheit, solange sie Shoppen, TV gucken und mit ihrem Smartphone sich selbst befriedigen können, um dann zu diskutieren, wie überlegen sie doch sind.
Wenn irgendjemand eine Kalibr-Rakete verdient, die direkt in ihre faulen Ärsche eindringt und explodiert, dann sind es die Menschen im Westen!
Wie hat noch Goebbels nach der vernichtenden Niederlage von Stalingrad gerufen? „Wollt ihr den totalen Krieg? Wollt ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?

Die Russen sagen dazu, den totalen Krieg könnt ihr WIEDER haben, wenn ihr Eure Kriegshetzer nicht absetzt und zum Teufel jagt!

.
DANKE! Genau so ist es! Und schlimmer ,auch damals haben die Leute hier gepennt und sich in bereits 2 Kriege treiben lassen und auch noch die Schuld klaglos hingenommen !

WIE blöd kann man eigentlich noch sein?
 
 
mehr:
Wieder ein fake Gasangriff als Vorwand für einen Krieg
Westen plant in Syrien Aggression nach Jugoslawien- und Irak-Muster – Experte
„Der Westen plant in Syrien eine militärische Aggression nach dem Musterbeispiel der Kriege in Jugoslawien und im Irak. Diese Meinung vertrat Sergej Prostakow, Militärexperte des Fonds „Volksdiplomatie“ und Vertreter des analytischen Clubs „Die Zukunft heute“, in einem Interview mit der Föderalen Nachrichtenagentur FAN (…)
https://de.sputniknews.com/politik/20180409320262447-westen-krieg-syrien/
 
Russland warnt die USA vor Angriff auf Syrien
Krieg oder Frieden? Russland beruft ein Treffen des UN-Sicherheitsrats zu Bedrohungen des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit ein
In UN-Sondersitzung: Russischer Vertreter nennt Grund für westlichen „Duma-Fake“
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=6WCDqLp6s-4?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]
 
„Kampagne auch gegen Russland“: Lawrow zu Berichten über C-Waffen-Einsatz in Syrien
Russischer Vertreter in Ghuta: Westen nutzt wieder seine Lieblingsgeschichte von „Assads Giftgas“
Erstunken und erlogen: 5 Gründe, warum Assad nichts mit den Giftgas-Angriffen zu tun hat
Berlin legt sich fest: Angeblicher Giftgasangriff in Syrien geht auf Assads Konto
Wie das ZDF einen Botschafter verhöhnt– Unerträgliche Arroganz in „Berlin direkt“
Wegen angeblichem Chemiewaffenangriff: USA schließen Militärschlag nicht aus
Wieder ohne Beweise: Giftgaseinsatz in Syrien – Trump droht mit Vergeltung
US-Angriffe auf Syrien möglich? Russland hat Verpflichtungen gegenüber Damaskus
„US-Aggression“? Militärbasis in Homs mit Raketen angegriffen
 
sputniknews:
Russlands Verteidigungsministerium nennt Verantwortlichen für Raketenangriff in Homs
„Zwei israelische Kampfjets F-15 haben laut dem russischen Verteidigungsministerium einen Luftangriff auf den syrischen Stützpunkt T-4 in Homs verübt (…)
https://de.sputniknews.com/politik/20180409320247274-russland-raketenangriff-homs-israel/
Unterstützt die „AfD“ den Krieg gegen Russland?
Wie Julia Skripal britische Pläne zu Verleumdung Russlands durchkreuzt – Medien
Russland: Börse Moskau bricht nach US-Strafaktion ein
Nach US-Sanktionen gegen Russland: Aktien europäischer Unternehmen stürzen ab
 
Nato verstärkt Abschreckung wegen russischer Nuklearwaffen
 

Warnung!!! WK3 so nah wie noch nie!!! sofort Lebensmittel Vorrat zulegen! SOFORT!!!!

 
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

 
Bildergebnis für Zitate:  Bilder Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. <

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann blubbern sie noch morgen..

Die Uhus pfeifen es bereits von den Dächern!

 

 
 
Besetzt in einer Firma? In einer operativen Holding was den Geschäftsmachenschaften der BRD 1:1 entspricht!
Friedensvertrag mit Toten? Jawoll ausgraben bitte! Griffel in die Hand geben !
Friedensvertrag mit uns, die wir nie Krieg geführt haben? Geht das?  Ne keiner kann den Vertrag der Großmutter weiterführen oder abändern, wenn sowohl Großmutter als auch Vertragspartner tot sind ! Zu einem Vertrag gehören immer Vertragsnehmer und Vertragsgeber, sind beide tot gibts auch keine Vertragsänderung und ein Friedensvertrag fällt, wie alle Verträge unter Vertragsrecht !

Der Kaiser war ein guter Mann und seine Verfassung gilt! Ja der alte Freimaurer, schon klar mit seiner VERORDNUNG!

Bla bla blubb…
 
Früher gabs Eier und die brachte nicht der Hase
Ähnliches Foto
 
Fröhliches Eiersuchen:
Bildergebnis für Bilder gifs vom Oserhasen
Ähnliches FotoÄhnliches FotoBildergebnis für Bilder gifs vom Oserhasen

Unsere Aufgabe ist es die Unwissenheit zu beenden !

Diese Politiker sind nicht unsere Volksvertreter, denn sie vertreten nicht das deutsche Volk!

Esistleichter.png
 

Diese Politiker sind nicht unsere Volksvertreter, denn sie vertreten nicht das deutsche Volk!

 
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=tJXEEg7nVLY?ecver=1&w=660&h=402]
.
 
28424036_1636405009814373_1138805852462720381_o.jpg