Mit der Dummheit um die Wette tanzen

Mit Idioten kann man kein Land befreien, mit Idioten kann man nur dem Untergang feiern! Dieses Land wird von Idioten regiert und viele klatschen Beifall!

 

Das wars dann, schreibt:

https://karleduardskanal.wordpress.com/2018/11/27/das-wars-dann-2/

Schon wieder.
Dieses Land und dieses Volk ist im Anus. Der Blogwart ist jetzt keine so perfide Sau, daß er sagt, geschieht dem Weib doch recht, wenn es von Willkommenen vergewaltigt wird, geschieht dem Burschen doch recht, wenn er gemessert wird oder den Bürgern, deren Mieten steigen, weil ihre Regierung und große Teile des Volkes „Willkommen, willkommen“ rufen und gerufen haben. Ne, so eine Drecksau ist er nicht, daß er anderen, weil sie seine geistigen Höhen (ein Scherz) nicht erklommen haben, sondern am Fuße des Berges stehen, unterwegs pausierten oder sich wieder abseilten, Vergewaltigung, Tod oder Obdachlosigkeit wünscht. Aber dieses Land hat fertig. Mit dieser Regierung, diesen Medien und einer Jugend, die, während sie durch die Gegend taumelt, pausenlos aufs Smartphone glotzt. Wir sind, wiederholt der Blogwart, im Arsch.
Freilich fehlt den meisten Leuten die Phantasie, sich vorzustellen, was passiert, wenn Dank merkelscher Energiewende für Tage die Elektrizität wegbleibt. Schlimm wird natürlich, daß die Akkus der Smartphones dann alle leer sind. Wie verabredet man sich eigentlich ohne Telefon? Oder schreibt Mitteilungen? Früher gingen wir noch zu Fuß und klingelten, aber ohne Strom wird auch das schlecht. Und wenn die Willkommenen durch den Einzelhandel toben, um sich mit Grundnahrungsmitteln einzudecken, werden sie dann ans Teilen denken? Mit denen, die sie am Bahnhof beklatscht haben?
Ihnen fehlt auch die Vorstellungskraft, sich zu überlegen, was, wenn plötzlich griechische Verhältnisse eintreten? Der Staat (oder was man dafür halten mag) erfüllt seine Sozialversprechungen nicht mehr. Keine Rente, kein HARTZ IV, kein Kindergeld usw.. Dagegen kann der Bürger dann die Infrastruktur verwüsten aber davon kommt auch kein Geld für Soziales in die Kassen. Also werden die, die nicht gewohnt sind, sich mit Gewalt zu nehmen, in Würde oder würdelos verhungern oder an Medikamentenmangel sterben.
Was, wie Herr Danisch bereits orakelte, wenn kein Deutscher mehr bereit ist, sich als Polizist, Feuerwehrmann, Rettungssanitäter oder Arzt, schlagen oder steinigen zu lassen? Rufen wir dann die Antifa? Oder Allah an?
Und jetzt freut sich das Merkelregime unverbindlich einen Vertrag einzugehen, um alle Mühseligen und Beladenen aufzunehmen. Ich frage gar nicht, „wie blöd muß man sein“, denn diese Leute sind nicht blöd. Sie sind abgrundtief böse und nur an ihrem persönlichen Wohl interessiert und es gibt genug Orte auf der Welt, auf denen sie einen schönen Lebensabend verbringen können, fernab vom Unheil, das sie angerichtet haben.
Die Situation ist sowieso derart, daß ohne gewalttätige oder gewaltlose Abschiebung all derer, die wie Zecken von den Deutschen leben, mit oder ohne Migrationspakt, die Sache erledigt ist. Demografisch betrachtet. Der Migrationspakt beschleunigt die Angelegenheit bloß. Das ist, als würde man bei der bereits sinkenden Titanic noch einige Schotts öffnen. „Nun ist das Wasser halt drin!“ „Etwas mehr Nässe macht auch nichts.“ „Die Rettungsboote reichen für Alle!“ Es ist nur keine Zeit mehr, sie zu Wasser zu lassen.
Bringt es etwas, sich darüber aufzuregen, daß die Schafe froh sind, wenn die Wölfe im Pferch wüten? Hat es Sinn, mit ihnen zu streiten, daß der Schäfer mit den Wölfen gemeinsame Sache macht? Schafe, die rufen, „aber alle Wölfe sind nicht so“ und „der Schäfer will nur unser Bestes, über ihren Irrtum aufzuklären? Nö. Wer seit 2015 nicht sehen will, der will auch jetzt nicht sehen. Der soll zwar nicht gefressen werden,  aber wenn es ihn glücklich macht, bis zu diesem Augenblich zu schafwandeln. Bitte. Jeder soll nach seiner Facon selig werden. Die einen im Wolfsmagen, die anderen nicht.
Sieht dieser Affe wie ein Schwarzer aus.
Zum Schluß noch ein Trost, daß jegliche Ausbildung überflüssig ist, weil handwerkliches Geschick ja in den Genen liegt. Wer in Zukunft in der Lage ist, Essensreste oder Nahrung aus unzugänglichen Bereichen per Stöckchen herauszupolken, wird der Fittere im Überlebenskampf sein. Mehr braucht es dann auch nicht.
fett von ddbNews R.
Nur noch wenige Tage bis zum Pakt der Wölfe gegen die Schafe!

Die Katastrophe hat längst begonnen, langsam und leise aber unaufhaltsam – es sei denn…

ddbnews R.
Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, werdet Ihr sie gebrauchen um zu weinen ! ( Zitat)
 
Bildergebnis für Bilder von Augen
 

Bill Gates plant NWO Agenda 21 Mit George Soros: Die Welt entvölkern

 

 

Nun, bei Bill Gates und George Soros dreht es sich auch um die Entvölkerung, aber es gibt keine Möglichkeit, dass sie gleich rauskommen und es sagen … oder hat Bill das schon getan? Was, wenn Sie jetzt herausfinden, dass Bill Gates zusammen mit seinem Verbrechensgefährten plant, die Weltbevölkerung in den nächsten zehn Jahren um etwa 5 Milliarden Menschen zu reduzieren, und dass sie Impfstoffe und genetisch veränderte Lebensmittel dafür verwenden wollen?
Sie vergiften uns mit Fluorid in Wasser und Zahnpasta. Fluorid ist ein potentiell giftiges Element, das die Intelligenz bei Kindern senken kann und zu einer hohen Inzidenz von dyspeptischen Symptomen sowie histologischen und elektronenmikroskopischen Anomalien bei Magen- und Darm-   sowie Atemwegserkrankungen führt – ( Chemtrail -)  Aluminium verstärkt diesen Effekt – verursacht Unfruchtbarkeit und Geburt Mängel.   Außerdem produzieren  Ziegen auf Monsantos GVO Sojaproduktdiät anormale Milch – was auch immer Einfluss auf afrikanische Kinder hat.
Sogar die US-Regierung bestätigtdass Aluminiumfluorid schwere Krankheiten verursacht.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=kjBvaBxog5Y?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

Bill Gates fängt Chemtrailing an und spritzt giftiges Aluminium über den Globus. Gates ist Partner des Monsanto- Gens / Round-ups der Rockefeller-Stiftung , das bei Ratten kanzerogen ist – und nun von der WHOauch als „wahrscheinlich“ krebserzeugend deklariert wird.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=xAsWmxTx7Lk?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

An 16.000 Stammesschulkindern in Andhra Pradesh, Indien, wurden Tests mit dem Impfstoff gegenmenschliches Papillomavirus (HPV), Gardasil, durchgeführt. 120 Mädchen, die an den HPV-Impfstoffversuchen teilnahmen, litten unter Nebenwirkungen. mindestens 7 starben.
Bill Gates hat auf einer TED-Konferenz gesagt, er könne die Weltbevölkerung mithilfe von Impfstoffen um Milliarden reduzieren. Wie das? Wenn Impfstoffe vermeintlich Infektionskrankheiten vorbeugen, wie kann das bedeuten, Menschen zu töten oder sie davon abzuhalten, sich zu vermehren? Große Frage.
Gates-Stiftung, WHO, PATH, GAVI, UNICEF Hinter Chad Vaccine Disaster : Force-Impfung mit einem Impfstoff gegen Meningitis A. 40 von 500 geimpften Kindern waren innerhalb weniger Stunden gelähmt. Video

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=ZEBGG7KFQpU?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

Dies entspricht dem erklärten Ziel von Gates: Die Weltbevölkerung soll durch Impfungen um 15% gesenkt werden.
„Im Jahr 2005 wurde berichtet, dass Kinder in einem kleinen Dorf in den Vereinigten Staaten von Impfstoffen abstammende Polio bekommen hatten. In Nigeria wurden> 70 Fälle gemeldet. Im Jahr 2006 traten 1600 Fälle von Impfstoff-induzierter Kinderlähmung in Indien auf, so der Bericht des Unterausschusses für Immunisierung des indischen Ärzteverbandes zur Polio-Ausrottungsinitiative. Es ist anzumerken, dass diese Fälle während wiederholter Massenimmunisierungskampagnen berichtet wurden, bei denen wiederholte Dosen von OPV verabreicht wurden. Im Jahr 2008 wurden viele Fälle von Polio in allen Provinzen Pakistans gemeldet, wo OPV für wiederholte Massenimmunisierungskampagnen eingesetzt wird.“
In einer kürzlich erschienenen Studie wurde berichtet, dass die Zahl der Kinder, die an Impfstoff-induzierter Kinderlähmung leiden, epische Ausmaße erreicht hat.
Ein Dokument von Neetu Vashishi und Jacob Puliyel, das im Medical Journal of Medical Ethics 2012 veröffentlicht wurde, sagte kürzlich: „… während Indien seit einem Jahr polio -frei ist, hat es einen enormen Anstieg der akuten schlaffen Lähmung ohne Polio gegeben (NPAFP). ). Im Jahr 2011 gab es weitere 47.500 neue Fälle von NPAFP . Klinisch nicht unterscheidbar von Polioparalyse, aber doppelt so tödlich, war die Inzidenz von NPAFP direkt proportional zu den Dosen der oralen Polio . Obwohl diese Daten innerhalb des Polioüberwachungssystems gesammelt wurden, wurde sie nicht untersucht. Das Prinzip von primum-non-nocere wurde verletzt.“
Monsanto hat Tausende von armen indischen Bauern zum Selbstmord getrieben, weil sie es sich nicht leisten konnten, Monsantos Hybridsaatgut jedes Jahr zu kaufen. Sie nennen es den „Samen des Bösen“ –   giftige Round-up-GVO.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Av6dx9yNiCA?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

Globale Res. 16.10.2014 : Nachdem der Bill & Melinda Gates Fund die Allianz für eine Grüne Revolution in Afrika (AGRA) mit fast 420 Millionen Dollar finanziert hat, essen Afrikaner nicht mehr abwechslungsreiches Essen – nur morgens, mittags und am Abend. „ Es ist ein System, das entwickelt wurde, um Agrarbetrieben und nicht Kleinbauern zu nutzen.“ „Was die Weltbank getan hat, der Internationale Währungsfond , was AGRA und Bill Gates tun, ist eigentlich ziemlich falsch . Der Bauer selbst sollte nicht verhungern „. 
Monsanto-Investor Gates kooperiert auch in Afrika mit Monsanto.   
Telesur 29 April 2015: Über 30.000 Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe in Argentinien sind die letzten, die ihre Stimme in den Kampf gegen Monsanto einbringen und die Bundesregierung auffordern, ihre Produkte zu verbieten 
Laut der argentinischen Vereinigung von medizinischen Fachleuten, Fesprosa, Glyphosat, „verursacht nicht nur Krebs. Es ist auch mit vermehrten spontanen Fehlgeburten, Geburtsfehlern, Hautkrankheiten und respiratorischen und neurologischen Erkrankungen assoziiert.“

Die Bürger der Vereinigten Staaten unterschätzen die verheerende Kraft des täglichen Pestizidkonsums. Sicher, die meisten Amerikaner sagen, sie wollen Labels auf GVOs, aber sie bekommen sie nicht so schnell, also was nun? Auch glauben die meisten Amerikaner Impfstoffe sind eine gute Idee für die Bekämpfung von Infektionskrankheiten, und zwei von drei Personen bekommen eine Grippeimpfung jährlich, aber wissen sie, was die typischen Zutaten sind und welche chronischen Schäden sie wirklich tun, um ihre Gehirne und Nerven-, Immun- und Fortpflanzungssystem?

Bill Gates und George Soros wissen es. Diese beiden superreichen weißen Kerle versuchen nicht, arme Leute in Afrika, Indien oder Brasilien zu retten. Sie kümmern sich überhaupt nicht um die Gesundheit unterprivilegierter Gesellschaften, aber was sie interessiert, ist sicherzustellen, dass diese Leute sich nicht vermehren können, und dass sie, wenn sie sich reproduzieren, deformierte, stark autistische, krebserregende Wesen erschaffen, wird nicht reproduzieren oder sogar produktive Leben führen, sondern kostet ihre Eltern alle ihre Einnahmen und Ersparnisse, nur um für sie zu sorgen.

Südafrikanische „Test und Behandlung“ -Massen-HIV-Experimente beginnen mit der Finanzierung von Bill Gates

Im Jahr 2016 ist es ungefähr so, dass 7 Millionen Menschen in Südafrika HIV haben, wobei jedes Jahr mehr als 300.000 neue Fälle auftreten. Fast 200.000 von ihnen sterben jedes Jahr an einem AIDS-bedingten Tod, meist weil ihr Immunsystem so gut wie nicht vorhanden ist, so dass alles von einer Erkältung bis zur Grippe sie in ihre Gräber treiben könnte. Was könnte diese „Unerwünschten“ sonst „abtöten“? Impfstoffe, die bekannte Neurotoxine und Schwermetalltoxine enthalten. Es heißt Eugenik, und einige große weiße Typen führen die Show. „Trials“ sind im Gange, und Bill Gates, der ultimative Beherrscher der Bevölkerungskontrolle und selbsternannter Philanthrop, pumpt Geld in die Pharma-Labore, um einen AIDS-Impfstoff herzustellen.

Zika Hoax, Bill Gates GM Mücken, Massenmedien Propaganda-Angst, gefolgt von Massen-DNA-Impfprogramm

Die CDC definiert DNA-Impfstoffe als “ gereinigte Plasmidpräparate, die eine oder mehrere DNA-Sequenzen enthalten, die eine Immunantwort gegen ein Pathogen induzieren und / oder fördern können „, doch gibt es keinen Beweis dafür, dass dies wirklich wie angegeben funktioniert. injiziert werden, können sie “ Insertionsmutagenese “ verursachen, was bedeutet, dass Gen- und Zellmutationen entstehen können – und das ist auch die Definition von Karzinogenese oder Krebs. Möchten Sie Ihre Tumorsuppressorgene abschalten? Bill Gates und George Soros würden es lieben, wenn du es tust. Das könnte dazu beitragen, das „Problem“ der Weltbevölkerung zu reduzieren, das sie so rechtschaffen für uns kämpfen.

Könnten diese neu klingenden DNA-Impfstoffe tatsächlich menschliche Toleranz gegenüber Pathogenen anstelle von Immunität schaffen? Warum sollten Milliardäre, die krebserzeugende, mit Pestiziden beladene gv-Lebensmittel unterstützen und fördern, einen Impfstoff unterstützen, der Immunität schafft? Es würde keinen Sinn machen. Das wäre so, als würde man Millionen giftiger Schlangen züchten und freisetzen, während man gleichzeitig eine Impfung gegen Gift verursacht und fördert.

Achten Sie auf Hoax-Impfstoffe, die Neurotoxine enthalten. Fragen Sie Ihren Naturheilkundler, ob die hoch experimentellen, ungeprüften und gefährlichen Zika-, HIV-, Ebola-, Anthrax-, HPV-, Schweinegrippe-, MMR- und DNA-Impfstoffe „das Richtige für Sie“ und Ihre Kinder sind.

Am 24. Mai 2009 berichtete The London Times, dass Bill Gates seine Freunde des „Milliardär Club of Gooders“ versammelte, um einen Aktionsplan zu schmieden, wie man die Regierungen über die Reduzierung einer alptraumhaften großen Überbevölkerung der Welt umgehen kann. Weltkriege und kommunistische Revolutionskriege, Epidemien, freie Abtreibung und Antibabypillen haben zu wenig Wirkung auf die Beseitigung von CO2-produzierenden Menschen aus dem schmelzenden warmen Globus gehabt.
Bill Gates erklärt öffentlich, dass er sich für eine Bevölkerungsreduktion einsetzen wird – zu einer Zeit, in der die Demografie zeigt, dass die Welt bereits einen katastrophalen Rückgang der Geburt erlebt – außer in der muslimischen Welt natürlich.
Gates setzt auf 2 Pferde: Gefährliche Impfungen und einseitige, teure Rockefeller / Monsanto-GVO / Round-up-Diät (Gates hält 500.000 Monsanto-Aktien) mit Produkten, die nach Angaben der WHO „wahrscheinlich“ krebserregend sind – und zu Fehlgeburten und Geburten führen Mängel Diese Produkte können nicht als Saatgut verwendet werden, was Indiens Kleinbauern in die Insolvenz und Tausende von Selbstmorden getrieben hat. Auch in Afrika werden die Bauern nun durch das Gates’AGRA-Projekt in dasselbe Elend getrieben.
Gates bedauert, dass es nicht gelungen ist, die Menschheit durch Impfungen um mehr als 15% zu reduzieren. Er versucht – gegen den Willen von nationalen Ärzten – durch Polio-Impfungen in Ländern, in denen Polio seit vielen Jahren ausgerottet ist (Syrien, Philippinen, jetzt auch Indien), dies zu tun. Viele sind skeptisch nach der Sterilisations- „Tetanus-Impfung“ der WHO / Rockefeller-Stiftung mit humanem Choriongonadotropin.
Leider stellt sich nun heraus, dass die Zahl der Polio-Lähmungen bei der geimpften Person viel größer ist als bei der nicht geimpften Bevölkerung.
Gates hatte in Indien mit dem berüchtigten Gardasil illegale Testimpfungen durchgeführt: Von 16.000 Mädchen wurden 120 Mädchen schwer krank und 7 starben. Dies hat den Obersten Gerichtshof Indiens veranlasst, Bill Gates wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht zu stellen.
Im Tschad hat Gates 500 Schulkinder gegen Meningitis A geimpft. Innerhalb von Stunden entwickelten 40 von ihnen schwere Lähmungen.
Laut dem Oxford Journal, Clinical Infectious Diseases 2009, gibt es viel mehr Fälle als berichtet.
Das Medical Journal of Medical Ethics veröffentlichte 2012: „… während Indien seit einem Jahr poliofrei ist, gibt es einen enormen Anstieg der akuten schlaffen Lähmung ohne Polio (NPAFP). Im Jahr 2011 gab es weitere 47.500 neue Fälle von NPAFP. Klinisch nicht von Polio Lähmung zu unterscheiden ist es doppelt so tödlich. Das Auftreten von NPAFP war direkt proportional zu den verabreichten Dosen des oralen Poliovirus.
Bill Gates verlässt sich also nicht auf präventive Geburtenreduzierung, was in der muslimischen Welt, wo sie am nötigsten ist, unmöglich wäre.
Er setzt auf Angriffe auf lebende Menschen in Entwicklungsländern.
Die Times am 24. Mai 2009   hatte eine bemerkenswerte Geschichte: “ Bill Gates versammelt seine Milliardär-Freunde des“ Good Club „, darunter David Rockefeller Jr., Warren Buffett und George Soros, die Finanziers, Michael Bloomberg, der Bürgermeister von New York und die Medien. Mogule Ted Turner und Oprah Winfrey. Diese Mitglieder haben seit 1996 mehr als 45 Milliarden Pfund an Initiativen vergeben, die von Gesundheitsprogrammen in Entwicklungsländern bis zu Ghetto-Schulen reichen, die näher an der Heimat liegen.  
Es herrschte Einigkeit darüber, dass sie eine Strategie unterstützen würden, bei der das Bevölkerungswachstum als potentiell katastrophale ökologische , soziale und industrielle Bedrohung in Angriff genommen würde . “ Das ist etwas so alptraumhaftdass jeder in dieser Gruppe zugestimmt hat, dass es Antworten des großen Gehirns braucht „, sagte der Gast. „Sie müssen unabhängig von Regierungsbehörden sein, die nicht in der Lage sind, die Katastrophe abzuwenden, die wir alle sehen.“ 
Warum all die Geheimhaltung? „Sie wollten reich zu reich sprechen, ohne sich Sorgen zu machen, dass irgendetwas, was sie sagten, in den Zeitungen enden würde, sie als alternative Weltregierung zu malen „, sagte er.
Das ist das eigentliche Ziel von Bill Gates: Bevölkerungsreduktion.
Entvölkerung ist eine Obsession mit den Illuminati  der Welt und hier . Natürlich praktizierten sie es im Ersten Weltkrieg und hier und im   Zweiten Weltkrieg und hier – und planen es noch mehr bis zum kommenden  3. Weltkrieg . Aber alle ihre kommunistischen Revolutionen ( Nathan Rothschild war ein Cousin von Karl Marx – bezahlte für sein Kommunistisches Manifest ), zB der sowjetische und der von Mao Zedong, haben 94 Millionen Leben gefordert  .
Die Georgia Guidestones ermahnen elitäre Überlebende nach einer globalen Katastrophe, die Zahl der Menschen unter 500 Millionen zu halten .

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=j_jz5c3GVVg?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

Sie haben jedoch subtilere Wege: Ihr marxistischer Feminismus zwang Frauen auf den Arbeitsmarkt – und gab ihnen damit weniger Zeit für Kinder in der westlichen Welt. Natürlich war ihr größter Gewinn freie Abtreibung und P-Pillen.
Bill Gates hat sich auf die LDCs konzentriert, die resistent gegen Chemtrail-Gifte sind. Da konzentriert er sich auf Impfungen und GVO. Er besitzt 500.000 Monsanto-Aktien.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=BkRirCcmrX0?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

NWOs nützlicher Idiot Bill Gates wird in den Medien immer als Philanthrop bezeichnet. The Guardian 30. April 2015 hat einen Appell, der von der Jugend der Welt gesprochen wird: „Lieber Bill Gates. Führe uns gegen die globale Erwärmung! „- obwohl es keine gibt .

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=8Hj35q9y6W4?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent]

Das kommt zur gleichen Zeit, als der Geschäftsberater des australischen Premierministers die globale Erwärmung als UNO-geführte List erklärt ! 
„Es geht nicht um Fakten oder Logik. Es geht um eine neue Weltordnung unter der Kontrolle der UN „, sagte er.
Dann betont The Guardian Bill Gates‘ einzigartige Philanthropie – seine ausrottende Polio aus Indien und der Welt. 
Natürlich ist der Guardian eine sehr voreingenommene Zeitung: The Guardian 26. Mai 2009:  „Der ehemalige BBC-Vizevorsitzende Anthony Salz, derzeit Executive Vice-Chairman der Investmentbank Rothschild, wurde zum Scott Trust ernannt, Eigentümer von Guardian Mediengruppe „.
Außerdem ist diese Zeitung in den Taschen von Konzernen wie der skandalösen HSBC Bank
Was dieses Corporate Paper „vergisst“ zu erzählen, ist, dass UNICEFs Polio-Impfungen, die von Bill Gates finanziert werden, in Ländern stattfinden, in denen 15-20 Jahre lang keine Polio-Fälle aufgetreten sind ( Philippinen und Syrien ) – und gegen die nationalen Gesundheitsbehörden. werden. Im Jahr 2014 wurde Indien in den letzten drei Jahren für poliofrei erklärt . Die Impfungen stehen im Verdacht, Bevölkerungsabbaukampagnen zu sein – berüchtigt von den “ Tetanus-Impfung“ -Kampagnen der WHO / Rockefeller-Stiftung mit menschlichem Choriongonadotropin, die sich  ausschließlich auf Frauen im Alter von 15-45 Jahren in LDC-Ländern richten.
Darüber hinaus   schreibt The VacTruth 5. Oktober 2014 : Da Bill Gates eine Klage des Obersten Gerichtshofs Indiens wegen der illegalen Erprobung von Stammeskindern in Indien droht , scheint es, dass seine Verbrechen gegen die Menschlichkeit ihn endlich eingeholt haben. Dies soll jedoch nicht ausreichen, um uns vor der schrecklichen CO2-globalen Erderwärmung zu bewahren – das ist unbewiesen / nicht existierend gem. zu 99% der Klimaforscher .

 
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=WUJMR3BUm2s?ecver=1&w=605&h=370]
 
Die wirkliche Wirkung von Gates ‚Polio-Impfungen 
VacTruth 26 Nov. 2013 :  In den Tiefen des Cyberspace lauert eine Pressemitteilung der US-CDC, die bestätigt, dass die OPV oder orale Polio-Impfung, die Millionen von Kindern in den Entwicklungsländern verabreicht wird, sie veranlassen, Impfstoff-verursachte Polio zu entwickeln. Anstatt die Impfung zu verbieten, wie man es erwarten würde, hat die CDC in ihrer Weisheit entschieden, dass der beste Weg zur Bewältigung des Problems darin besteht, eine hohe Impfrate in allen Ländern aufrecht zu erhalten !
Um die Massen effizienter zu impfen, setzen sie sich voll und ganz für die Bill und Melinda Gates Foundation ein, eine Gruppe, die deutlich gemacht hat, dass es ihr Ziel ist, wilde Polio vom Planeten zu holen. Die Gates-Stiftung scheint nicht zu wissen, dass Zehntausende von Kindern an Impfimpfungen leiden.
Impfstoff-verrückt Bill Gates hat beschlossen, seine Polio-Kampagne zu verstärken, indem er eine Reihe von Bollywood-Stars wie den berüchtigten Bollywood-Megastar Amitabh Bachchan engagiert, um ihm dabei zu helfen, die Impfung auszuteilen.
 
Die Aktivistin erklärte 2013 : „Nach den eigenen Statistiken der Polio Global Eradication Initiative wurden in Indien im Jahr 2010 42 Fälle von Wildtyp-Polio (WPV) gemeldet, was auf Impfstoff-induzierte Fälle von Polio-Paralyse hinweist (100-180 jährlich). ) Wildtypfälle um den Faktor 3-4 übersteigen. Die jüngste Erklärung der PGEI, dass sich Indien dem „polio-freien“ Status nähere, ist nicht nur unaufrichtig , sondern könnte als ein Versuch angesehen werden, ihre offensichtliche Haftung zu minimieren , Polio von einem natürlichen Krankheitsvektor in einen von Menschen verursachten (iatrogen) zu verwandeln. 
Nach dem Oxford Journal – Clinical Infectious Diseases 2009 , gibt es jene , viele mehr Fälle als gemeldet. Sie berichteten, dass:
Jetzt lobt die von Rothschild beeinflusste Zeitung „The Guardian“ diesen „Philanthropen“ dafür, dass er durch seine Impfungen die Welt gerettet hat und Jugendliche aus aller Welt in einem Appell vereint haben: „Lieber Bill Gates! Führe uns gegen den (nicht existenten) Klimawandel. Nur du kannst es schaffen ! “
So betrügen die NWO Illuminati die Menschheit, um zu glauben, dass das Böse gut ist.
Quelle
 
mehr:  
 

Volkstrauertag: „Deutschland muß leben und wenn wir sterben müssen!“

Am Sonntag ist Volkstrauertag, aber wer weiß heute eigentlich noch um seine Bedeutung?

„Volkstrauertag! Der erste deutsche Volkstrauertag soll in erster Linie dem Ehrengedenken unserer im Weltkriege gefallenen Väter, Brüder und Söhne gewidmet sein. Es ist nur zu wünschen, daß sich diese ernste Feier recht tief und fest und feierlich, auch ohne viele Reden und Gesänge, aus dem ureigenen deutschen und menschlichen Empfinden heraus geltend macht in den Herzen des ganzen Volkes.“

weiterlesen:
Volkstrauertag: „Deutschland muß leben und wenn wir sterben müssen!“
 
Lesen!

 
AUSZUG ( Tag X):
Jegliche Befürworter von Multikultur, der Integration von außereuropäischen art- und wesensfremden Ausländern und/oder der Aufnahme von irgendwelchen weiteren ausländischen Asylanten sind Volksverräter an den europäischen Völkern und werden ganz gleich wo sie sich auch ab TAG-X aufhalten werden, die Strafe bekommen, die sie verdient haben!
 DAHER NOCHMALS ZUR ERINNERUNG:
Das Völkermord-Konzept der Einweltler sieht folgendermaßen aus: Um die weißen Völker Europas schnellstmöglich zur kulturellen und ethnischen Auflösung zu bringen, hat das finanzmächtige jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment in den letzten Jahrzehnten in der afrikanischen und muslimischen Welt ganz gezielt Kriege inszeniert und zudem durch sein wirtschaftliches, politisches und medizinisches Einwirken ganz gezielt größtes Chaos und Massenelend herbeigeführt.
 

 
WIR MACHEN DA NICHT MIT ! UNS REICHTS!  DIR AUCH???
DANN KOMM :
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
www.hier-ist-das-deutsche-volk.de

Paris 2017 – die neue Mode

jetzt kommt sie, die Moderevolution 2017

von ddbnews A.

Freut euch bloß nicht zu früh, denn die Überschrift hätte auch Mailand 2017, Rom 2017, oder Stockholm 2017 lauten können.

Neue Frauen braucht das Land und damit niemand auf dumme Gedanken kommt, beginnen sich die Frauen in den Metropolen Europas züchtig zu kleiden. Dieser Schritt war zwingend notwendig, da die männlichen, veganverschwulten einheimischen Weicheier nicht in der Lage sind, ihre Frauen/Freundinnen zu schützen. Diese seltsame Spezies springt lieber selbst in Puderdöschen und Co, um möglichst stylisch auszusehen. Diese gegelten Lackaffen, die für die morgendliche Toilette 120 Minuten benötigen und sich auch noch Männer nennen, werden nichts machen, was ihren Style durcheinanderbringen könnte.

Foto: le3312.blogspot.com

Die Zeit, in der  Kleidung für Frauen nicht selten aus fast durchsichtigem Fummel bestand, oh Herr laß wieder Sommer werden, der nicht selten den häuslichen Frieden wegen der schwindelerregenden Kosten durcheinanderwirbelte, ist beendet. Eine Revolution bahnt sich in der Mode an. Die Mode 2017 wird völlig anders aussehen und europäische Männer in den Wahnsinn treiben. Zum Beispiel so:

Foto: allmystery.de

oder so:

Foto: forum.fok.nl

Das Motto lautet: schwarz oder uni statt bunt.

Dieser neue Modetrend erlaubt unter den unendlichen Weiten der Burka auch unauffällig entsprechende Bewaffnung, ja ganze Munitionskisten, oder Supermarktregale mitzuführen. Auf Wunsch und natürlich mit Aufpreis kann auch Stacheldraht in die edlen Stoffe eingearbeitet werden. Die praktischen seitlichen Eingriffe, kaum sichtbar, ermöglichen es den von außen nicht sichtbaren Sprengstoffgürtel  zurechtzurücken, für den Fall, dass er einmal verrutschen sollte. So ein praktisches Kleidungsstück erlaubt aber auch Männlein seine Triebe in nichtssagendem Schwarz unerkannt auszuleben. Seht bitte niemals nach, was sich unter diesen Designerstücken verbirgt. Die Redaktion wird für Schäden keine Haftung übernehmen. Auch nicht für posttraumatische Belastungsstörungen., denn es könnte sich auch eine Fatima Grün, die mit der Killerwarze tanzt,  ein Freiheitspaffe mit mehreren Frauen, oder eine Stasiamazone darunter befinden.

Wie die Redaktion erfuhr, hat sich Karl Napf, oder Lagerfeld, oder so  ähnlich, schon einmal den Pferdeschwanz abschneiden  lassen. Den am falschen Haar natürlich. Er denkt ernsthaft über eine Umschulung zum Pferdedeckendesigner nach und hat erste vielversprechende Entwürfe vorgelegt.

Foto: fedimax.de

Es sieht vielleicht nicht unbedingt schön aus, ist aber selten und das Tierchen wird deshalb nicht eingehen. Keine Panik, der Karl wird nicht verhungern und viel ruhiger und entspannter leben.

ddbnews A.